Home Metaphorische Felsen Blättriges metamorphes Gestein

Blättriges metamorphes Gestein

Blattförmiger Ansatz ist die parallele Anordnung bestimmter Mineralkörner, die dem Gestein ein gestreiftes Aussehen verleiht. Bei der Blattbildung werden die flachen oder länglichen Mineralien in einem Gestein durch Druck zusammengedrückt, sodass sie ausgerichtet werden. Diese Steine ​​bilden eine platten- oder plattenartige Struktur, die den Weg widerspiegelt, auf den Druck ausgeübt wird.

Migmatit

Migmatit ist eine Gesteinsart, die sowohl feste als auch teilweise schmelzende Eigenschaften aufweist. Es kommt häufig in metamorphen Hochtemperaturumgebungen vor und ist...

Grünschiefer

Grünschiefer ist ein metamorphes Gestein, das sich unter geringgradigen metamorphen Bedingungen bildet. Seinen Namen verdankt es seiner grünen Farbe, die vor allem auf die ... zurückzuführen ist.

Blauschiefer

Blauschiefer ist eine Art metamorphes Gestein, das sich unter Hochdruck- und Niedertemperaturbedingungen bildet, die typischerweise mit Subduktionszonen an tektonischen Plattengrenzen verbunden sind. Es ist...

Nuummite

Nuummit ist ein seltenes und einzigartiges metamorphes Gestein, das für sein unverwechselbares schillerndes Farbspiel geschätzt wird. Es besteht im Wesentlichen aus zwei...
Französischer Schiefer, Paläoproterozoikum; Straßenabschnitt der Snowy Range Road, Medicine Bow Mountains, Wyoming, USA

Phyllit

Phyllit ist ein blättriges metamorphes Gestein, das niedrigem Druck und Hitze ausgesetzt war. Phyllitbildung aus Schiefer, der weiter umgewandelt wird, so dass ein sehr feinkörniges Glimmermineral entsteht. Es besteht hauptsächlich aus flockenförmigen Glimmermineralien. Diese Glimmermineralien sind stark parallel ausgerichtet und lassen sich daher leicht in Blätter oder Platten teilen. Auch die Ausrichtung der Glimmerkörner verleiht Phyllit einen reflektierenden Glanz. Im Allgemeinen hat Phyllit eine graue, schwarze oder grünliche Farbe und verwittert häufig zu einem braunen oder braunen Farbton.

Schiefer

Schiefer ist ein feinkörniges, blättriges metamorphes Gestein, das durch die Umwandlung von Schiefer oder Tonstein durch geringgradige lokale Metamorphose entsteht. Aufgrund seiner Robustheit und seines ansprechenden Aussehens ist es für zahlreiche Verwendungszwecke wie Dächer, Böden und Fliesen bekannt.

Schiefer

Schiefer ist ein metamorphes Gestein mittlerer Qualität, das durch die Metamorphose von Tonstein/Schiefer oder einigen Formen magmatischen Gesteins zu einem höheren Grad als Schiefer entsteht, d. h. es wurde besseren Temperaturen und Drücken ausgesetzt.

Gneis

Gneis ist ein blättriges metamorphes Gestein. Es handelt sich um einen häufig vorkommenden Gesteinstyp, der durch hochgradige regionale metamorphe Ansätze aus Vorstromformationen geformt wurde, die ursprünglich sowohl magmatische als auch sedimentäre Gesteine ​​waren. Gneis, metamorphes Gestein mit einer beeindruckenden Streifenbildung, die in sichtbar ist Handprobe oder im mikroskopischen Maßstab.

Amphibolit

Amphibolit, ein Gestein, das zu einem großen Teil oder überwiegend aus Mineralien der Amphibol-Institution besteht. Der Begriff wurde für Gesteine ​​sowohl aus magmatischem als auch metamorphem Grund verwendet. In magmatischen Gesteinen ist der Begriff Hornblendit nicht ungewöhnlich und einschränkend; Hornblende ist das häufigste Amphibol und gehört zu den typischen Gesteinen dieser Art.