Home Geologiezweige Historische Geologie

Historische Geologie

Die historische Geologie ist ein Zweig der Geologie, der sich auf die Erforschung der Erdgeschichte konzentriert, insbesondere der Prozesse und Ereignisse, die den Planeten im Laufe der geologischen Zeit geformt haben. Dabei werden Gesteinsformationen, Fossilien und andere geologische Merkmale untersucht, um die Vergangenheit der Erde zu rekonstruieren.

Der Hoba-Meteorit, Namibia: Größter bekannter Meteorit der Erde

Der Hoba-Meteorit in der Nähe von Grootfontein in Namibia ist der größte bekannte Meteorit auf der Erde, sowohl nach Masse als auch nach Volumen. 1920 entdeckt von...

Der Willamette-Meteorit: Größter Meteorit, der jemals in den USA gefunden wurde

Der Willamette-Meteorit ist einer der größten Meteoriten, die jemals in den Vereinigten Staaten gefunden wurden, und wird als Eisenmeteorit klassifiziert. Es ist...

Herkunft des Wassers auf der Erde

Wasser ist ein grundlegender und unverzichtbarer Bestandteil der Erde und spielt eine entscheidende Rolle für den Lebensunterhalt und das Funktionieren verschiedener geologischer...

Die geologische Entwicklung der Kontinente

Kontinente sind große, zusammenhängende Landmassen, die die Erdoberfläche bilden. Sie bestehen hauptsächlich aus kontinentaler Kruste, die sich von der ozeanischen Kruste unterscheidet....

Frühe Atmosphäre und Ozeane der Erde

Die frühe Atmosphäre und die Ozeane der Erde spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Evolutionsgeschichte des Planeten und der Schaffung der notwendigen Bedingungen für das Leben...

Gebänderte Eisenformationen (BIFs)

Banded Iron Formations (BIFs) sind charakteristische Einheiten von Sedimentgesteinen, die aus abwechselnden Schichten eisenreicher Mineralien, hauptsächlich Hämatit und Magnetit, und siliziumreichen Mineralien bestehen.

Treibhausgase in der Erdgeschichte

Treibhausgase sind Gase in der Erdatmosphäre, die Wärme speichern. Sie lassen das Sonnenlicht ungehindert in die Atmosphäre eindringen, verhindern aber einen Teil der Hitze ...

Milankovitch-Zyklen

Milankovitch-Zyklen, auch Orbital- oder astronomische Zyklen genannt, beziehen sich auf die Schwankungen der Erdumlaufbahn und der axialen Neigung, die über lange Zeiträume auftreten ...

Paläoklimaindikatoren

Paläoklimaindikatoren sind verschiedene Beweisstücke aus der Vergangenheit, die Wissenschaftler zur Rekonstruktion vergangener Klimabedingungen nutzen. Diese Indikatoren helfen Forschern, natürliche... zu verstehen.

Evolution des Lebens

Evolution ist ein grundlegender Prozess, der die Veränderungen der vererbbaren Merkmale von Populationen über aufeinanderfolgende Generationen hinweg beschreibt. Es ist der Mechanismus, durch den das Leben...

Entstehung des Mondes

Der Mond, der einzige natürliche Satellit der Erde, fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten und spielt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Dynamik unseres Planeten. Eigenschaften von...

Entstehung der Erde

In der riesigen Weite des Kosmos erscheint unsere Heimat, die Erde, als bemerkenswerter Himmelskörper, der die Signatur eines komplexen und beeindruckenden... trägt.